Datenschutzerklärung Chamberlain

Mit Wirkung vom 1. Juli 2013

I. Einführung

Chamberlain® legt großen Wert auf Datenschutz. Diese Datenschutzerklärung gilt für Informationen, die von Chamberlain aufgrund Ihrer Nutzung der Webseite Chamberlains oder Anmeldung für diese (die „Webseite“) oder Ihrer Nutzung des Systems oder der Dienstleistungen (wie nachstehend definiert) über Sie oder Ihr Gerät (wie nachstehend definiert) erfasst oder von Ihnen an Chamberlain weitergegeben werden. Diese Datenschutzerklärung schildert, wie wir diese Informationen erfassen, aufbewahren, nutzen, offenlegen und auf diese zugreifen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für anderweitig oder offline erfasste Informationen.

Chamberlains eigentumsrechtlich geschütztes Gateway-System (das „Chamberlain-Gateway-System“) umfasst (A) die internetbasierende und mobile Web-Benutzeroberfläche des Systems, die von Chamberlain oder seinen angehörenden Unternehmen von Zeit zu Zeit zur Verfügen gestellt werden kann („Web-Schnittstellen“), (B) die Anwendungen für das mobile Endgerät, die von Chamberlain oder seinen angehörenden Unternehmen von Zeit zu Zeit zur in Verbindung mit dem System stehenden Nutzung zur Verfügung gestellt werden können („Mobilanwendungen“) und (C) die Firmware, Software und Funktionen, die in einem Chamberlain-Gateway-Gerät oder in sonstigen von Chamberlain genehmigten Schnittstellengeräten integriert oder enthalten sind bzw. anderweitig durch solche Geräte zur Verfügung gestellt werden (ein „Gerät“; Firmware, Software und Funktion: „Gerätecode“) und die in Verbindung mit Ihrem Garagentoröffner oder sonstigen Produkten, die vom Chamberlain-Gateway-System unterstützt werden, genutzt werden (zusammenfassend als das „System“ bezeichnet). Chamberlain kann darüber hinaus bestimmte Dienstleistungen über das System erbringen („Dienstleistungen“).

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung bezieht sich der Begriff „personenbezogene Daten“ auf Daten, die Sie persönlich identifizieren können.

II. Von Chamberlain erfasste Daten

Chamberlain erfasst von Ihnen, Ihren Geräten und Ihrer Nutzung des Systems (einschließlich jeglicher Mobilanwendungen) und über die Dienstleistungen bestimmte Daten. Indem Sie ein Gerät, das System oder die Dienstleistungen nutzen oder personenbezogene Daten an Chamberlain oder seine angehörenden Unternehmen weitergeben, erklären Sie sich einverstanden, das Chamberlain Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Daten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung erfassen, speichern, nutzen, offenlegen, verteilen und verarbeiten darf.

1. Von Ihnen an Chamberlain übertragene Daten

Bei der Anmeldung Ihres Geräts oder der Anmeldung für die Dienstleistungen, sei es über die Webseite oder über die Mobilanwendungen, beim Abonnieren des Newsletter oder sonstiger Kommunikationsdienste von Chamberlain oder seinen angehörenden Unternehmen, beim Versand von E-Mails oder bei sonstigen Benachrichtigungen an uns (z. B. beim Ausfüllen eines Formulars auf der Webseite) übertragen Sie personenbezogene Daten an Chamberlain, einschließlich aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Postleitzahl, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer sowie, sofern zutreffend, Ihre Zahlungsinformationen. Darüber hinaus kann es sein, dass Sie uns bei einer Teilnahme an einem Wettbewerb, Gewinnspiel oder einer sonstigen Sonderaktion, die wir auf unserer Webseite veranstalten, Daten, wie beispielsweise Ihre Kontaktangaben (z. B. E-Mail-Adresse), demografische Informationen (z. B. Postleitzahl, Alter oder Einkommen) und sonstige Angaben (z. B. Informationen über die Nutzung Ihres Garagentors), zur Verfügung stellen.

2. Passive Erfassung von Daten durch Chamberlain

Bei Ihrer Nutzung der Webseite überwachen wir Informationen bezüglich der Nutzung der Webseite automatisch. Zu solchen Informationen gehören unter anderem URL-Überwachungsangaben sowie Angaben über Ihren Browser, Ihre IP-Adresse, jegliche von Ihnen heruntergeladene oder angeschaute Dateien, Ihren Pfad durch die Webseite, das Datum, den Zeitraum und die Anzahl Ihrer Zugriffe auf die Webseite als auch Angaben über die zur Ansicht bestimmter Bestandteile aufgewendete Zeit. Weiterhin können wir ebenfalls Cookies verfolgen. Cookies sind kleine Dateien, die Daten enthalten und auf die Festplatte des Nutzers geschrieben werden. Sie dienen unter anderem der Genehmigung von automatisierten Anmeldevorgängen und können Nutzer-IDs oder sonstige Angaben über Ihre Vorlieben oder Ihre Nutzung des Internets enthalten.

Sollten sie ein Gerät nutzen, so kann Chamberlain Informationen von Ihrem Gerät erfassen, um Ihnen die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Überwachung Ihres Garagentorbetriebs und des Gerätestatus.

Sollten Sie eine Mobilanwendung nutzen, so kann Chamberlain darüber hinaus von Ihnen automatisch zusätzliche Informationen bezüglich Ihres Smart-Phones oder sonstiger mobiler Endgeräte und Ihrer Nutzung der Mobilanwendung erfassen, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Anzahl Ihrer Zugriffe auf die Mobilanwendung, die Identifizierungsmerkmale Ihres Geräts, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihr Aufenthaltsort und Ihre Mobilfunknummer. Chamberlain kann sich ebenfalls an Ihre SMS, E-Mails, Kontakte oder Adressbücher koppeln, um Ihnen die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Sofern nicht laut geltendem Recht erforderlich, umfassen personenbezogene Daten für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung keinerlei (i) Informationen, die passiv durch die Webseite, ein Gerät oder eine Mobilanwendung erfasst worden sind oder (ii) zusammengefasste bzw. kombinierte Informationen (einschließlich Informationen, die sich auf Sie beziehen, Sie aber nicht genau identifizieren können.).

III. Nutzung und Austausch von durch Chamberlain erfassten Daten

1. Interner Gebrauch

Chamberlain nutzt die von uns erfassten Daten, um unsere Marketing- und Werbeaktivitäten zu verbessern, die Nutzung der Webseite statistisch zu analysieren, unsere Inhalte und Angebote auf der Webseite zu verbessern und den Inhalt als auch das Layout der Webseite entsprechend den Anforderungen der Nutzer anzupassen.

Darüber hinaus kann Chamberlain Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Daten, die wir durch Ihre Nutzung der Webseite (einschließlich etwaiger E-Mails die Sie an uns senden), der Dienstleistungen, Ihres Geräts und Ihrer Mobilanwendungen erfassen, nutzen, um Ihnen die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, um Fehler zu beheben und Wartungen durchzuführen, um mit Ihnen in Bezug auf Ihr Konto oder Ihr Gerät zu kommunizieren und um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Chamberlain kann Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Daten, die wir von Ihnen erfassen, mit Dritten austauschen, wie beispielsweise Hosting-Anbieter, Callcenter-Betreiber, Verladeunternehmen, Dienstleister, Personen, die für uns Daten analysieren, usw., welche uns Dienstleistungen zur Verfügung stellen, die in Verbindung mit der Erbringung unserer Dienstleistungen stehen oder welche anderweitig in unserem Auftrag handeln.

2. Sonderangebote

Sollten Sie sich für Wettbewerbe, Gewinnspiele oder sonstige Sonderaktionen auf der Webseite anmelden, werden Ihre Daten (einschließlich personenbezogener Daten) für interne Zwecke verwendet bzw. verwendet, um Ihnen Informationen (einschließlich aber nicht beschränkt auf Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen), die für Sie von Interesse sein könnten, zur Verfügung zu stellen. Wir können Ihre Daten zur Bereitstellung von Informationen nutzen, die auf Ihre Interessen ausgerichtet sein können, wie beispielsweise über zielgerichtete Werbebanner, neue Dienstleistungen und Werbeaktionen. Wir können Ihre E-Mail-Adresse, Versandanschrift oder Telefonnummer nutzen, um Sie über Verwaltungsmitteilungen zu informieren. Darüber hinaus können Ihre Informationen der Verteilerliste Chamberlains für Sonderaktionen hinzugefügt werden (Abmeldung möglich), um Ihnen Informationen über Chamberlains Produkte und Sonderangebote zukommen zu lassen. Sie können ebenfalls an Drittanbieter weitergegeben werden in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen die für Sie von Bedeutung sein könnten (Abmeldung möglich).

Sollten Sie sich entscheiden, nicht an Wettbewerben, Gewinnspielen oder sonstigen Sonderaktionen auf der Webseite teilzunehmen, können Sie sich dennoch über die Website auf der Verteilerliste Chamberlains für Sonderaktionen anmelden lassen und/oder sich anmelden, um Werbematerialien von Dritten zu erhalten.

3. Offenlegung von Daten an Dritte

Chamberlain kann Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Daten gegenüber unseren angehörenden Unternehmen, Werbeagenturen und sonstigen Dritten für Marketing- und Werbezwecke offenlegen (Abmeldung möglich). Sollten Sie sich nicht abmelden, können wir Ihre personenbezogenen Daten sowie sonstige Daten auch an unsere Co-Sponsoren und Geschäftspartner weitergeben. Wir arbeiten mit diesen Unternehmen zusammen, um Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Bedeutung oder Nutzen sind. Auch wenn Sie sich von solch einer Weitergabe abmelden, gilt diese Abmeldung nicht für unsere Weitergabe Ihrer Daten (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten und jeglicher Daten mit Bezug auf die Dienstleistungen, wie beispielsweise Service-Desk-Tickets) an unsere angehörenden Unternehmen oder Dritte, die an Sie, Chamberlain oder unsere angehörenden Unternehmen direkte Dienstleistungen erbringen, die in Verbindung mit der Bereitstellung des Systems oder der Dienstleistungen durch uns stehen. Solche Drittparteien können die an sie weitergegebenen Daten entsprechend ihrer Datenschutzbestimmungen für die Erbringung dieser Dienstleistungen oder für Marketing- oder Werbezwecke bzw. sonstige Zwecke nutzen.

Weiterhin kann Chamberlain die bei unseren Nutzern erfassten Daten (mit Ausnahme Ihrer personenbezogenen Daten) zusammenfassen oder kombinieren und an unsere Geschäftspartner und sonstige Dritte weitergeben. Diese zusammengefassten oder kombinierten Daten können von Chamberlain oder Dritten unter anderem für Forschungszwecke und statistische Zwecke genutzt werden.

Chamberlain behält sich das Recht vor, Ihre Daten (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) offenzulegen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung dieser Daten notwendig ist, um Personen zu identifizieren, zu kontaktieren oder Klage gegen Personen zu erheben, die Chamberlains Rechte oder Eigentum schaden oder beeinträchtigen könnten (absichtlich oder unabsichtlich), oder um Personen zu identifizieren oder zu kontaktieren, denen durch solche Aktivitäten Schaden zugefügt werden könnte. Chamberlain kann Ihre Daten (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) ebenfalls offenlegen, wenn eine Verletzung einer Bestimmung für die Webseite oder Mobilanwendung oder einer anderen Bestimmung vorliegt oder um die Lizenzvereinbarung und die Nutzungsbedingungen Chamberlains geltend zu machen (abrufbar unter https://www.mychamberlain.eu/assets/docs/license-and-terms-of-use-chamberlain-de.html). Sollte Chamberlain an einer Fusion, einer Übernahme, einem Verkauf der Vermögenswerte des Unternehmens, einer Übertragung von Dienstleistungen an einen anderen Anbieter oder an einem Insolvenz-, Konkurs-, oder Zwangsverwaltungsverfahren beteiligt sein, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Daten (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) in Verbindung mit solch einer Transaktion zu übertragen.

Chamberlain arbeitet mit Strafverfolgungsbehörden zusammen, um Personen zu ermitteln, welche die Webseite, Mobilanwendung, Geräte oder Dienstleistungen für gesetzeswidrige Aktivitäten nutzen. Deshalb befolgt Chamberlain gerichtliche Vorladungen, Anordnungen oder Erlasse in Bezug auf Informationen über sämtliche Nutzer. Wir legen Informationen nach eigenem Ermessen offen, wenn wir der Auffassung sind, dass wir dazu rechtlich verpflichtet sind, dass solch eine Offenlegung notwendig ist, um uns vor Haftungsansprüchen zu schützen oder wenn wir der Auffassung sind, dass dies notwendig ist, um die Sicherheit einer Person oder die Integrität der Webseite, der Mobilanwendungen, des Geräts oder der Dienstleistungen zu schützen.

IV. Überprüfung und Änderung von personenbezogenen Daten

Sie können bestimmte personenbezogene Daten (z. B. Ihren Namen und Kontaktangaben) überprüfen, ändern und aktualisieren, indem Sie Chamberlain entsprechend den Angaben im nachstehenden Abschnitt „Kontakt“ kontaktieren bzw. sich über Ihr Nutzerkonto auf der Webseite oder über die Mobilanwendung anmelden und die zutreffenden Felder aktualisieren.

V. Abmeldung

Sie können sich von der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte für Marketingzwecke abmelden, indem Sie uns entsprechend den Angaben im nachstehenden Abschnitt „Kontakt“ kontaktieren. Sie können sich von Chamberlains Marketingmitteilungen per E-Mail abmelden, indem Sie (i) auf das Link „Abmelden“ in der jeweiligen Marketing-E-Mail klicken und den Anweisungen folgen oder (ii) uns entsprechend den Angaben im nachstehenden Abschnitt „Kontakt“ kontaktieren. Beachten Sie bitte, dass Chamberlain selbst bei einer Abmeldung sich das Recht vorbehält, Sie im Falle einer Dienstleistungs- oder Sicherheitsmitteilung zu kontaktieren oder auf Ihre Kommunikation mit uns zu antworten.

VI. Ausschlusskriterien

1. Kinder

Die Webseite ist grundsätzlich nicht für die Nutzung von Kindern gedacht. Es ist möglich, dass auf der Webseite Funktionen existieren, die zum Ziel haben, Kinder durch unterhaltsame Aktivitäten zu bilden, wie beispielsweise unser Malbuch über Garagentorsicherheit. Diese Funktionen erfassen keine personenbezogenen Daten über Kinder. Wir fordern oder erfassen keinerlei personenbezogene Daten über Kinder unter 13 Jahren auf bewusste Art und Weise und vermarkten diese auch nicht bewusst. Sollte ein Kind uns personenbezogene Daten gegeben haben, so kann ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter des Kindes mit uns Kontakt aufnehmen, um die Daten von unseren Aufzeichnungen löschen zu lassen. Dafür kontaktieren Sie uns bitte entsprechend den Angaben im nachstehenden Abschnitt „Kontakt“.

2. Sonstige Webseiten und Dritte

Die Webseite und die Mobilanwendungen können möglicherweise Links zu Webseiten anderer Unternehmen beinhalten. Die Datenschutzbestimmungen sonstiger Webseiten oder Webseiten Dritter, auf die Sie von der Webseite oder durch die Mobilanwendungen gelangen können, werden nicht von Chamberlain kontrolliert oder befürwortet und Chamberlain übernimmt für diese keinerlei Verantwortung. Darüber hinaus dient diese Datenschutzerklärung nicht der Darstellung der Handhabungsverfahren für Daten, die von anderen verlinkten Webseiten oder Geschäftspartnern erfasst werden.

3. Nicht-US-Bürger

Sollten Sie außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika leben (einschließlich des Europäischen Wirtschaftsraums) und unsere Dienstleistungen, Webseite und Mobilanwendungen nutzen oder personenbezogene Daten direkt über die Webseite und/oder die Mobilanwendungen an uns weitergeben, so werden solche Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung gehandhabt. Indem Sie die Webseite und die Mobilanwendungen nutzen oder uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, übertragen Sie Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Daten direkt an uns in die Vereinigten Staaten von Amerika. Das Datenschutzniveau in den Vereinigten Staaten von Amerika ist möglicherweise nicht dem Ihres Rechtswesens gleichwertig. Dennoch erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika erfassen, übertragen und verarbeiten. Sie sind alleinig dafür verantwortlich, sich bei der Nutzung der Dienstleistungen, der Webseite und der Mobilanwendungen oder der Weitergabe personenbezogener Daten an uns an jegliche Datenschutzpflichten oder Pflichten zum Schutz der Privatsphäre in Ihrem Rechtssystem zu halten. Unabhängig davon, wo wir Ihre Daten hin übertragen, schützen wir Ihre Daten so wie es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist.

VII. Sicherheit

Chamberlain bemüht sich, die Sicherheit Ihrer an uns weitergegeben Daten zu bewahren. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei der Übertragung von Daten über das Internet stets ein gewisses Risiko besteht. Da die Webseite, die Mobilanwendungen, das System und die Dienstleistungen über drahtlose Netzwerke und das Internet übertragen werden, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Mitteilungen bei der Nutzung der Webseite, der Mobilanwendungen, des Systems und der Dienstleistungen von anderen abgefangen werden. Deshalb kann Chamberlain die Sicherheit und den Datenschutz bei drahtlosen Übertragungen oder Übertragungen per Internet nicht garantieren und übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Sicherheitsmangel in Bezug auf Ihre Nutzung der Webseite, der Mobilanwendungen, des Systems oder der Dienstleistungen. Sie erklären sich einverstanden, Chamberlain für keinerlei Schäden, die auf etwaige Verluste der Privatsphäre oder Sicherheit zurückzuführen sind, welche im Zusammenhang mit einer Kommunikation über solche Netzwerke auftreten, haftbar zu machen.

VIII. Kunden mit Wohnsitz in Kalifornien Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Die Gesetze des Bundesstaats Kalifornien erlauben es Kunden von Chamberlain mit Wohnsitz in Kalifornien, bestimmte Daten in Bezug auf Chamberlains Offenlegung von personenbezogenen Daten gegenüber Dritten für deren Marketingzwecke und in Bezug auf Ihre Entscheidungen bezüglich solcher Offenlegungen anzufragen und zu erhalten. Dafür kontaktieren Sie uns bitte entsprechend den Angaben im nachstehenden Abschnitt „Kontakt“.

IX. Kontakt

Der Betreiber dieser Website ist The Chamberlain Group, Inc., 845 Larch Avenue, Elmhurst, Illinois, 800-528-5880 (US), 1800-638-234 (AU), 0800 653 667 (NZ) or 0049 6838 907 172 (DE).

Sollten Sie irgendwelche Fragen zu der Datenschutzerklärung Chamberlains haben, können Sie uns unter der oben angegebenen Telefonnummer erreichen.

X. Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung unterliegt der Lizenzvereinbarung und den Nutzungsbedingungen Chamberlains. Chamberlain behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jeder Zeit ändern zu können und hat keinerlei Verpflichtungen, Sie über solche Änderungen per E-Mail oder auf anderem Wege in Kenntnis zu setzen. Jegliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite schnellst möglich veröffentlicht. Das Datum, an welchem die Änderungen stattfinden und/oder in Kraft treten, wird von uns am oberen Ende der Seite vermerkt. Deshalb bitten wir Sie diese Seite regelmäßig aufzurufen. Die Nutzung der Webseite, der Mobilanwendungen, des Systems und der Dienstleistungen Chamberlains stellt Ihre Zustimmung zu sämtlichen zu dem Zeitpunkt geltenden Bestimmungen dar.

***************************************************************************

Kanadische Regelungen

Falls Sie Ihren Wohnsitz in Kanada haben, gelten die folgenden Regelungen (die „Kanadischen Regelungen“) in Ergänzung zu den vorstehenden Artikeln I–X der Chamberlain US-Datenschutzerklärung. Im Fall eines Widerspruchs zwischen den Kanadischen Regelungen und den vorstehenden Artikeln I–X gelten allein die Kanadischen Regelungen.

Die Definition von „Personenbezogenen Daten“ in Artikel I wird gestrichen und wie folgt ersetzt:

Personenbezogene Daten“ bedeutet jede Information über eine identifizierbare Person.

Alle Bezugnahmen auf Ihren „zip code“ werden ersetzt durch den Begriff „Postleitzahl“ („postal code“).

Bezüglich der passiven Erhebung von Personenbezogenen Daten durch Chamberlain gemäß Artikel 2 Absatz 2 der Chamberlain US-Datenschutzerklärung wird der 4. Paragraf von Artikel 2 Absatz 2 gestrichen und wie folgt ersetzt:

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung, außer sofern zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen, gelten nicht als Personenbezogene Daten (i) jene Informationen, die durch die Website, ein Gerät oder eine Mobilanwendung passiv erhoben worden sind, sofern diese Informationen eine Person nicht identifizieren bzw. nicht mit einer Person in Verbindung gebracht werden können, sowie (ii) anonyme aggregierte oder kombinierte Informationen, die eine Verbindung zu Ihnen aufweisen, Sie aber nicht spezifisch identifizieren.

Der erste Paragraf von Artikel III Absatz 3 wird gestrichen und wie folgt ersetzt:

Chamberlain darf Ihre Personenbezogenen Daten sowie andere Informationen an seine Vertriebspartner, von ihm beauftragten Werbeunternehmen, Mitsponsoren, Geschäftspartner oder andere Dritte und ihre Rechtsnachfolger zu Marketing- und Werbezwecken weitergeben, sofern Sie dagegen keinen Widerspruch einlegen. Wir arbeiten mit diesen Unternehmen, um Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, von denen wir annehmen, dass sie für Sie wertvoll oder nützlich sind. Wenn Sie jedoch unserer Weitergabe Ihrer Personenbezogenen Daten für Marketingzwecke, wie vorstehend beschrieben, widersprechen, bleibt die Weitergabe Ihrer Daten (einschließlich Ihrer Personenbezogenen Daten und jeglicher Daten mit Bezug auf die Dienstleistungen, wie beispielsweise Service-Desk-Tickets) an unsere Vertriebspartner oder an Dritte, soweit sie notwendig ist, um an Sie direkt Dienstleistungen im Rahmen der Bereitstellung unseres Systems zu erbringen, von Ihrem Widerspruch unberührt. Die genannten Dritten dürfen die Informationen, die an sie weitergegeben werden, zur Erbringung dieser Dienstleistungen nutzen, soweit sie dabei Chamberlains Datenschutzbestimmungen einhalten.

Der zweite Paragraf von Artikel III Absatz 1 wird gestrichen und wie folgt ersetzt:

Ferner darf Chamberlain Ihre Personenbezogenen Daten und andere Informationen, die wir während Ihres Gebrauchs der Website (einschließlich aller E-Mails, die Sie an uns senden), der Dienstleistungen, Ihres Gerätes und Ihrer Mobilanwendungen erheben, dazu verwenden, um an Sie Dienstleistungen zu erbringen, um technische Probleme zu beheben, für Instandhaltungszwecke, zur Kommunikation mit Ihnen über Ihr Konto oder Gerät sowie für Angebote von Produkten und Dienstleistungen an Sie. Chamberlain darf ferner Ihre Personenbezogenen Daten und andere Informationen, die wir von Ihnen erheben, an seine Vertriebspartner, verbundene Unternehmen und andere Dritte weitergeben, die an uns Dienstleistungen erbringen oder in sonstiger Weise für uns handeln, wie etwa Host-Provider, Betreiber von Call-Centern, Spediteure, Dienstleister, Personen, die für uns Daten analysieren, usw.

Der dritte Paragraf von Artikel III Absatz 3 wird gestrichen und wie folgt ersetzt:

Chamberlain behält sich das Recht vor, Ihre Informationen (einschließlich Ihrer Persönlichen Daten) in bestimmten Fällen weiterzugeben, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung dieser Informationen erforderlich ist, um Personen zu identifizieren, zu kontaktieren oder gegen sie rechtliche Maßnahmen zu ergreifen, die möglicherweise (sei es vorsätzlich oder nicht vorsätzlich) die Rechte oder das Eigentum von Chamberlain oder anderen verletzen oder beeinträchtigen. Chamberlain darf ferner Ihre Informationen weitergeben (einschließlich Ihrer Personenbezogenen Daten), soweit die Nutzungsbedingungen einer Website, einer Mobilanwendung oder sonstige Nutzungsbedingungen verletzt worden sind bzw. um die Lizenzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Chamberlain (einsehbar unter https://www.mychamberlain.eu/assets/docs/license-and-terms-of-use-chamberlain-de.html) durchzusetzen. Sollte Chamberlain an einer Fusion, einer Übernahme, einem Verkauf der Vermögenswerte des Unternehmens, einer Übertragung von Dienstleistungen an einen anderen Anbieter oder an einem Insolvenz-, Konkurs-, oder Zwangsverwaltungsverfahren beteiligt sein, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Daten (einschließlich Ihrer Personenbezogenen Daten) in Verbindung mit solch einer Transaktion an potenzielle Käufer und deren Berater unter der Verpflichtung zur Vertraulichkeit weiterzugeben.

Artikel IV wird wie folgt ergänzt:

Sie haben jederzeit das Recht, auf schriftlichen Wunsch Auskunft über das Vorhandensein Ihrer Personenbezogenen Daten sowie über deren bisherige Verwendung und Weitergabe zu erhalten sowie Zugang zu diesen Information gewährt zu bekommen. Soweit Ihre Wünsche eine erhebliche Anzahl von Datensätzen betreffen, behalten wir uns das Recht vor, für die Zusammenstellung und das Kopieren dieser Datensätze für Sie eine angemessene Gebühr zu erheben. Sie können uns unter der Adresse, die in Artikel IX genannt ist, kontaktieren.

Artikel VI Absatz 3 wird gestrichen und wie folgt ersetzt:

Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten (einschließlich des Europäischen Wirtschaftsraums) haben und unsere Dienstleistungen, Website und Mobilanwendungen nutzen oder uns Ihre Personenbezogenen Daten direkt über die Website und/oder die Anwendungen zur Verfügung stellen, werden diese Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet. Indem Sie die Website und die Mobilanwendungen nutzen oder uns Ihre Personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, übertragen Sie Ihre Personenbezogenen Daten und sonstige Daten direkt an uns in die Vereinigten Staaten von Amerika. Das Datenschutzniveau in den Vereinigten Staaten von Amerika ist möglicherweise nicht dem Ihres Rechtssystems gleichwertig. Ferner dürfen innerhalb der Vereinigten Staaten gehaltene Personenbezogene Daten an Strafverfolgungsbehörden im Rahmen ihrer Befugnisse, in Einzelfällen auch ohne Ihre Kenntnis vor oder nach der Weitergabe, weitergegeben werden. Ungeachtet des Vorstehenden stimmen Sie der Erhebung, der Weitergabe und der Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten und anderer Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung und der Gesetze der Vereinigten Staaten zu. Unabhängig vom Ort, an den wir Ihre Daten weitergeben, werden wir Ihre Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung schützen.