Chamberlain® Gateway Lizenzvereinbarung und Nutzungsbedingungen

CHAMBERLAIN® GATEWAY LIZENZVEREINBARUNG UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die vorliegende Version gilt ab Juli 1 2013.

Die folgenden Chamberlain® Gateway Lizenzvereinbarung und Nutzungsbedingungen (hier pauschal als „Bedingungen“ bezeichnet) bilden einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen der Person bzw. dem Unternehmen, welche/welches diese Bedingungen akzeptiert („Sie“) und der Chamberlain Group, Inc., einem in Connecticut ansӓssigen Unternehmen („Chamberlain“), und regelt Ihren Zugang zum sowie die Nutzung des Chamberlain-eigenen Systems („Chamberlain Gateway“), inklusive der (A) Internet- und mobilen Web-Benutzeroberfläche, die Chamberlain selbst oder deren Tochterunternehmen zeitweise zur Verfügung stellt („Web-Schnittstellen“), (B) der mobilen Anwendungen, die Chamberlain selbst oder deren Tochterunternehmen zeitweise zur Verfügung stellt („Mobilanwendungen“) und (C) der Firmware, Software und Funktionen, die darin enthalten sind bzw. anderweitig durch ein Chamberlain-Gateway-Gerӓt oder ein anderes von Chamberlain genehmigtes Schnittstellengerӓt zur Verfügung gestellt werden („Gerӓt“; in Bezug auf Firmware, Software und Funktionen, „ Gerӓtecode“), und zwar zur Verwendung mit Ihrem Garagentoröffner oder anderen Produkten, die von Chamberlain Gateway unterstützt werden (zusammenfassend als das „System“ bezeichnet). Bevor Sie das System bzw. Teile davon nutzen können, müssen Sie alle hier enthaltenen und damit verbundenen Bedingungen lesen und bestӓtigen, inklusive der Chamberlain Datenschutzerklärung https://www.mychamberlain.eu/assets/docs/privacy-statement-chamberlain-de.html.

WIR BITTEN SIE, DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN VOLLSTÄNDIG ZU LESEN. MIT DEM ANKLICKEN DES KÄSTCHENS „ICH BESTÄTIGE DIE LIZENZVEREINBARUNG UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN“ ALS TEIL DES ANMELDEVORGANGS ZUM CHAMBERLAIN-SYSTEM BZW. DURCH DEN ZUGANG ZUM SYSTEM ODER DIE NUTZUNG DES SYSTEMS, BZW. DAS HERUNTERLADEN, ÖFFNEN ODER INSTALLIEREN EINES CHAMBERLAIN-GATEWAY-GERÄTES (ODER EINES ANDEREN GERÄTES) BZW. EINER MOBILANWENDUNG, WEB-SCHNITTSTELLE ODER EINES GERÄTECODES BZW. EINER SOFTWARE ODER EINER WEBSITE, DIE VON CHAMBERLAIN ODER EINER IHRER TOCHTERFIRMEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD, STIMMEN SIE DEN VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN ZU UND GARANTIEREN, (I) DASS SIE MINDESTENS 18 JAHRE ALT BZW. BERECHTIGT SIND, DIESEN BEDINGUNGEN ZUZUSTIMMEN UND DEN (DIE) GARAGENTORÖFFNER, BELEUCHTUNGSKÖRPER ODER ANDERE PRODUKTE ZU BEDIENEN, DIE SIE MITTELS FERNBEDIENUNG DURCH DAS SYSTEM STEUERN UND (II) DASS SIE UNEINGESCHRÄNKT ZUSTIMMEN, DASS SIE AN DIESE BEDINGUNGEN GEBUNDEN SIND.

Elektronische Unterschrift und Zustimmung: Sie stimmen (A) dem Gebrauch von elektronischen Dokumenten und Aufzeichnungen im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zur Benutzung des Systems sowie allen anderen diesbezüglichen Dokumenten und Aufzeichnungen zu — inklusive dieser elektronischen Unterschrift und der Offenlegungsmeldung — und (B) bestätigen, dass der Gebrauch solcher elektronischer Dokumente und Aufzeichnungen allen Anforderungen an Chamberlain, diese Dokumente zur Verfügung zu stellen, gerecht wird. Sie haben Anspruch auf einen Ausdruck aller Dokumente und Aufzeichnungen. Sie haben Anspruch auf einen (i) Ausdruck aller Dokumente oder Aufzeichnungen (gebührenfrei), (ii) können Ihre Zustimmung zur kontinuierlichen Nutzung elektronischer Dokumente und Aufzeichnungen zurückziehen, und (iii) Ihre Kontaktdaten durch einen Anruf bei Chamberlain unter der Nummer 800-528-5880 (US), 1800-638-234(AU), 0800-653-667(NZ), or 0049 6838 907 172 (DE) oder auf der Website www.mychamberlain.eu ändern. Um Zugang zu elektronischen Dokumenten und Aufzeichnungen zu erlangen bzw. um diese zur erhalten, müssen Ihnen folgende Gerӓte und Software zur Verfügung stehen: (a) ein internettaugliches Gerӓt; (b) ein Internet-Browser, der zumindest HTML 4.0 und eine 128-bit-SSL-Verschlüsselung unterstützt, z.B. mindestens Microsoft® Internet Explorer® 7, Firefox® 3 oder Chrome® 3.0; und (c) Software, die das Erhalten und Zugreifen auf PDF-Dateien, wie zum Beispiel Adobe® AcrobatTM Reader 8.0 und darüber hinaus, unterstützt. Um Dokumente und Aufzeichnungen zu speichern, muss Ihr Gerӓt PDF-Dokumente herunterladen und speichern können. Ihr problemloser Zugang zu dieser Seite bestӓtigt, dass sowohl Ihr System als auch Ihr Gerӓt den Anforderungen an Empfang, Zugang und Speichern entspricht. Ein Anklicken des Kӓstchens „Ich bestätige die Lizenzvereinbarung und Nutzungsbedingungen“ kommt Ihrer Unterschrift und Zustimmung gleich.

SOLLTEN SIE DEN VORLIEGENDEN BEDINGUNGE NICHT ZUSTIMMEN, VERWEIGERT CHAMBERLAIN IHNEN DEN ZUGANG ZU ODER DIE NUTZUNG DES SYSTEMS UND WIRD IHNEN EINE LIZENZ VORENTHALTEN, WAS ZUR FOLGE HAT, DASS SIE DAS SYSTEM (BZW. TEILE DAVON) NICHT INSTALLIEREN, KOPIEREN, HERUNTERLADEN ODER ANDERWEITIG NUTZEN DÜRFEN UND JEGLICHEN ZUGANG ZUM UND JEDWEDE NUTZUNG DES SYSTEMS ZU BEENDEN HABEN, ALLE MOBILANWENDUNGEN, GERÄTECODES UND SONSTIGE SOFTWARE BZW. SÄMTLICHE VON CHAMBERLAIN ODER DESSEN TOCHTERUNTERNEHMEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLTE MATERIALIEN LÖSCHEN MÜSSEN.

Sollten Sie den vorliegenden Bedingungen nicht zustimmen, und zwar zu einem Zeitpunkt, zu dem Sie das Chamberlain-Gateway-Gerӓt noch nicht angemeldet, installiert oder benutzt haben, können Sie das unbenutzte Chamberlain-Gateway-Gerӓt an den autorisierten Chamberlain-Hӓndler, bei dem Sie das Gerӓt gekauft haben, gegen Kostenrückerstattung retournieren, vorausgesetzt, dass Sie (i) das Gerӓt innerhalb der Rückgabefrist retournieren (keinesfalls jedoch spӓter als neunzig (90) Tage nach Kaufdatum), (ii) den Originalbeleg (oder eine gültige Kopie) sowie die Originalverpackung, Dokumente und andere dazugehörige Gegenstӓnde vorlegen können und (iii) auch sonst alle Vorschriften des Chamberlain-Hӓndlers in Bezug auf Warenretournierung einhalten. Im Ausnahmefall, dass der Chamberlain-Händler, bei dem Sie das Chamberlain-Gateway-Gerät gekauft haben, eine Verkaufspolitik verfolgt, bei der eine Warenrückgabe ausnahmslos ausgeschlossen ist, dürfen Sie den Chamberlain-Kundenservice unter der Telefonnummer 800-528-5880 (US), 1800-638-234(AU), 0800-653-667(NZ), or 0049 6838 907 172 (DE) kontaktieren. In solchen Fӓllen kann Chamberlain eine Retournierung mit Konstenrückerstattung in Betracht ziehen, ist aber keineswegs dazu verpflichtet, die Ware tatsӓchlich zurückzunehmen.

  1. Erteilte Lizenz. Bei Zustimmung und Einhaltung der vorliegenden Bedingungen erteilt Chamberlain Ihnen eine nicht exklusive, persönliche, nicht übertragbare, nicht sublizenzierbare und beschrӓnkte Lizenz, die Chamberlains Systemrechten unterliegt und Ihnen die Nutzung des Systems, die spezifisch an die vorliegenden Bedingungen geknüpft ist und nur in Verbindung mit der Benutzung eines Gerӓtes, für dessen Zugang und Benutzung Sie die nötige Autorisierung haben, gilt („Lizenz“). Der Erstzugang zum System erfolgt durch die Chamberlain-Website (http://www.mychamberlain.eu und https://www.mychamberlain.eu/mobile ) bzw. eine andere Website, die von Chamberlain zeitweise zur Nutzung des Systems zur Verfügung gestellt wird („Website“). Das System wurde für Sie so konzipiert, dass Sie durch die Website, Webschnittstelle bzw. eine oder mehrere mobile Anwendungen Zugang zum System erhalten. Hiermit erkennen Sie an, dass Chamberlain (oder dessen Lizenzgeber) im Besitz alle Rechte, Titel, Interessen und Eigentumsrechte an und zu Internetseiten, dem System und allen anderen Materialien (wie unten beschrieben) (sowie allen Abӓnderungen und Derivaten davon), inklusive aller Markenrechte, Copyrights, Patente, Geschӓftsgeheimnisse und anderer Schutz- und Eigentumsrechte ist und bleibt. Chamberlain und Lizenzgeber behalten alle Rechte ein, die Ihnen hiermit nicht ausdrücklich vertraglich eingeräumt werden. Mit Ausnahme der vorliegenden Lizenz wird Ihnen unter diesen Bedingungen keinerlei andere Lizenz eingerӓumt, weder durch Implikation, Verzichtserklӓrung oder Hinderung. Diese Bedingungen stellen lediglich eine Lizenz für den Zugang und die Nutzung von bestimmtem intellektuellem Eigentum von Chamberlain und dessen Lizenzgebern dar und bilden in keinster Weise die Grundlage für einen Vertrag zum Verkauf von Waren oder Dienstleistungen. Die vorliegenden Bedingungen unterliegen nicht dem Übereinkommen der Vereinten Nationen zu Vertrӓgen über den internationalen Warenverkauf, dessen Anwendung hiermit ausdrücklich ausgeschlossen wird.
  2. Lizenzgebühren. Chamberlain verrechnet im Rahmen der vorliegenden Bedingungen derzeit keine Gebühren für den Zugang oder die Nutzung des Systems („Lizenzgebühren“). Jedoch behӓlt sich Chamberlain vor, jederzeit im Zusammenhang mit dem Zugang zum System (oder Teilen davon) und der Nutzung des Systems (oder Teilen davon) mit der Verrechnung von Lizenzgebühren zu beginnen und diese zu ӓndern, auch für eine Lizenz wie im Abschnitt 13 beschrieben. Sollte Chamberlain in Zukunft Lizenzgebühren verlangen und sollten Sie weiterhin Zugang zum System und dessen Nutzung beanspruchen, so haben Sie für den weiteren Zugang und die weitere Nutzung (i) eine Abonnementvereinbarung zu den von Chamberlain festgesetzten Bedingungen einzugehen („Abonnementvertrag“), (ii) mit Chamberlain oder dessen Beauftragten eine Zahlungsvereinbarung für besagte Lizenzgebühren, wie im Abonnementvertrag festgelegt, zu treffen und (iii) Chamberlain die anwendbare Lizenzgebühr, die per Abonnementvertrag festgelegt ist, zu bezahlen. Sollten Sie einen solchen Abonnementvertrag mit Chamberlain oder seinem Bevollmӓchtigten nicht eingehen bzw. sollten Sie Chamberlain die im Abonnementvertrag festgelegte Lizenzgebühr nicht bezahlen oder anderweitig den Bestimmungen in den oben angeführten Absӓtzen (i) bis (iii) nicht nachkommen, oder sollte Chamberlain sich aus irgendeinem Grund weigern, mit Ihnen einen solchen Abonnementvertrag einzugehen, so werden die Lizenz und Ihre Zugangsberechtigung zum System zu einem von Chamberlain frei gewӓhlten Zeitpunkt automatisch beendet. Sollte Ihre Lizenz ausgelaufen oder beendet worden sein und Sie möchten diese sowie Ihren Systemzugang reaktivieren, so dürfen Sie Chamberlain ersuchen, die Lizenz und den Zugang wiederherzustellen, vorausgesetzt, dass Sie Chamberlain die zu diesem Zeitpunkt gültigen Lizenzgebühren für die diesbezügliche Wiederherstellung bezahlen (wird von Chamberlain in Intervallen festgelegt). Sie sind in jedem Fall dafür verantwortlich, alle im Zusammenhang mit Verkauf, Gebrauch, Verbrauch, persönlichem Eigentum und alle anderen ӓhnlich bedingten Steuern, die sich aus den in Bezug auf Zugang zu und Gebrauch des Systems anfallenden Lizenzgebühren ergeben können (pauschal als „Steuern“ bezeichnet), zu bezahlen. Sollte Chamberlain zum Fӓlligkeitstermin nicht die volle Lizenzgebühr erhalten bzw. sollten Sie sich nicht strikt an die hier angegebenen Bedingungen halten, behӓlt sich Chamberlain vor, die Lizenz stillzulegen oder zu beenden sowie das Passwort, Ihren Zugang und die Nutzung des Systems ohne Nachfrist oder Mahnung zu deaktivieren (a „Suspendierung“). Wenn Sie zudem das System für 180 Tage oder lӓnger nicht benutzen (oder für einen anderen von Chamberlain festgesetzten Zeitraum), behӓlt sich Chamberlain vor, ohne vorherige Benachrichtigung eine Suspendierung Ihrer Lizenz, Ihres Benutzerkontos und Ihres Systemzugangs bzw. Ihrer Nutzungsrechte vorzunehmen. Sollten Sie eine Suspendierung rückgӓngig machen wollen, kontaktieren Sie bitte Chamberlain über die unten angeführte Kontaktrubrik oder über Ihre Mobilanwendung und bezahlen Sie die von Chamberlain festgesetzte Lizenzgebühr, wenn dies von Chamberlain gefordert wird.
  3. Systembenutzung; Haftungsausschluss. Das System wurde entwickelt, um Benutzern Fernzugriff auf Garagentore oder andere Absperrvorrichtungen, Beleuchtungseinrichtungen und/oder Haushaltsgerӓte, die mit einem Chamberlain-Gateway-Gerӓt verbunden sind, zu ermöglichen, Zugang zu deren Status- und Benutzerinformationen zu erhalten und diese aus der Entfernung zu überwachen (z. B. Garagentor ist im Moment geschlossen; Garagentor ist seit 1 Stunde geöffnet). Mehr Information zu unterstützten Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten finden Sie unter http://www.chamberlain.eu.

    >WICHTIGER WARNHINWEIS: UM ERNSTHAFTE ODER TÖDLICHE VERLETZUNGEN ZU VERMEIDEN, DARF KINDERN KEINESFALLS DER ZUGANG, DIE BENUTZUNG, DAS BEDIENEN ODER SPIELEN MIT DEN WEB-SCHNITTSTELLEN, DEN MOBILANWENDUNGEN ODER ANDEREN TEILEN BZW. STEUERUNGEN DES SYSTEMS GESTATTET WERDEN. EBENSO IST ES UNTERSAGT, JEGLICHE BEDIENUNG ODER STEUERUNG MITTELS WEB-SCHNITTSTELLE, MOBILANWNDUNG ODER ANDERER SYSTEMKOMPONENTEN VORZUNEHMEN, WÄHREND SIE FAHREN.

    Sie erkennen Folgendes an und stimmen Folgendem zu:

    1. Das System ist in seiner Funktionaliӓt und Art der Benutzung KEIN „Alarm-“ bzw. Sicherheitssystem. Chamberlain stellt keine zentrale (Überwachungs-)Station für das System bzw. für Gerӓte, die mit dem System verbunden sind, zur Verfügung; eine solche Überwachung ist ausnahmslos Ihre Verantwortung. Das System hat KEINERLEI Fӓhigkeit zur Feuer-, Hitze-, Rauch- oder Kohlenmonoxidüberwachung und dient NICHT als Einbruchssicherung, Bewegungsmelder bzw. als Alarmgeber oder Sensor und darf keinesfalls als Ersatz für solche Sicherheitseinrichtungen verwendet werden, die im Rahmen der jeweils gültigen Gesetze oder baurechtlich vorgeschrieben sind.
    2. Sie sind einzig und allein dafür verantwortlich, dass sӓmtliche Gerӓte, die mit dem System verbunden sind, korrekt und sicher angeschlossen, gewartet und funktionsfӓhig sind. Chamberlain übernimmt weder Verantwortung noch Haftung für Ausfall oder Versagen von Garagentoröffnern oder anderen Produkten und Gerӓten (bzw. Gerӓtehardware), die an das System angeschlossen sind oder durch das System aktiviert werden (z. B. OEM-Garagentoröffner, Beleuchtungskörper, etc.).
    3. Sie allein sind für die Installation des Systems verantwortlich und dafür, dass die für die Systembedienung notwendige Internetverbindung und Stromversorgung vorhanden sind. Chamberlain übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Stromausfӓlle oder Probleme mit Internetverbindungen, egal ob diese in Ihrem oder Chamberlains Bereich liegen bzw. das System als Ganzes betreffen.
    4. Das System wird gegebenenfalls automatisch Updates für Web-Schnittstellen, Mobilanwendungen, Gerӓtecodes oder andere Teile des Systems von Internetseiten oder anderen Quellen herunterladen und installieren. Hiermit stimmen Sie dem Downloaden und einer solchen Installation zu, ohne dass Sie von Chamberlain dafür eine separate Verstӓndigung erhalten und ebenso stimmen Sie dem Empfang und der Installation solcher Downloads zu. Sollten Sie oder Chamberlain die Lizenz beenden, bzw. lӓuft die Lizenz aus oder wird diese suspendiert, werden Ihre Daten möglicherweise nicht gespeichert (auch nicht Ihre im oder in Bezug auf das System gespeicherten Daten).
    5. Chamberlain darf zu jeder Zeit Systemӓnderungen vornehmen, unterliegt diesbezüglich keinerlei Verstӓndigungspflicht und übernimmt dabei keinerlei Haftung Ihnen oder anderen Personen bzw. juristischen Personen gegenüber. Chamberlain stellt eventuell Systemӓnderungsbeschreibungen im Internet zur Verfügung. Wenn Sie solchen Änderungen nicht zustimmen, ist Ihre einzige und ausschließliche Alternative die, das System nicht zu verwenden. Eine kontinuierliche Benutzung des Systems ist einer Billigung und Ihrer Zustimmung zu solchen Änderungen gleichzusetzen.
    6. Es muss Ihnen klar sein, dass Anwendungen, die mit Internetverbindung arbeiten, gewissen internetspezifischen Risiken ausgesetzt sind, welche z. B. durch Hacker, Viren, etc. verursacht werden. Chamberlain übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für rechtswidrige Handlungen oder Aktivitӓten, die durch Dritte im Internet begangen werden und Ihnen bzw. dem System schaden könnten. Sie erkennen an, dass die Sicherheit von Daten, die über die Chamberlain-Netzwerke, das Internet oder sonstige kabellose Verbindungen übertragen werden, nicht garantiert werden kann. Chamberlain garantiert nicht dafür, dass Daten, die an Chamberlain übermittelt oder übertragen werden, vor unautorisierter Weitergabe, Zweckentfremdung, unberechtigtem Zugang oder Zugriff geschützt sind.
    7. Da Ihr Gerӓt mit Chamberlain über eine kabellose Verbindung bzw. das Internet kommuniziert, kann die Verfügbarkeit des Systems nicht garantiert werden und unterliegt auch anderen Beschrӓnkungen, die von Chamberlain von Zeit zu Zeit bekanntgegeben werden, z. B.: (a) Ihr Gerӓt muss bei Chamberlain durch die zu verwendende Website angemeldet werden und das System muss sich mit Ihrem angemeldeten Gerӓt verbinden; (b) das System ist nur in den Vereinigten Staaten von Amerika verfügbar (außer es wird von Chamberlain etwas anderes angegeben, was einzig und allein in Chamberlains Ermessen liegt); und (c) das System steht dann nicht zur Verfügung, wenn das Internet, Ihre kabellose Verbindung oder Ihre Mobilverbindung nicht funktioniert.
  4. Garantie und Haftungsbeschränkungen.
    1. Die einzige, von Chamberlain bereitgestellte Garantie hinsichtlich des Systems oder anderer Materialien besteht gemäß diesen Vertragsbedingungen in einer beschränkten Garantie, die nur im Rahmen der Anwendung angemessener Bemühungen zur Korrektur oder Umgehung des Materialdefekts im betreffenden System gemäß firmeneigener Bestimmung basierend auf den von Chamberlain derzeitig veröffentlichten Spezifikationen des Systems zutrifft, wenn die Lizenz gültig bleibt und nicht ausgesetzt oder gekündigt wurde (die „beschränkte Garantie“). Die beschränkte Garantie besteht nur nach Ihrer Akzeptanz dieser Vertragsbedingungen und bei fortdauernder Gültigkeit Ihrer Bindung an diese Vertragsbedingungen. Die beschränkte Garantie besteht nur zur Ihrem Nutzen und kann nicht von einer anderen Person oder Entität geltend gemacht werden. Ohne Beschränkung auf folgende Probleme oder Schäden unterliegt Chamberlain keinerlei Haftung oder Verbindlichkeit bezüglich, oder die beschränkte Garantie trifft nicht zu bei: (i) Unfall, Abwandlung, Vernachlässigung, Missbrauch, unsorgfältiger oder unkorrekter Handhabung, falschem oder unsachgemäßem Betrieb, Zerlegung, falscher Anwendung oder Gebrauch in ungewöhnlichen Umgebungen oder unter außergewöhnlichen Betriebsbedingungen, die nicht von Chamberlain genehmigt wurden (einschließlich Gebrauch jeglicher Einrichtung unter Verwendung einer ungeeigneten Stromversorgung); (ii) Probleme in Verbindung mit, oder innewohnend in, nicht von Chamberlain bereitgestellter Hardware, Software oder anderer, mit dem System verwendete Dinge; (iii) Gebrauch in einer Umgebung, Weise oder für einen Zweck, für den dieses System nicht konzipiert wurde, oder der nicht im Einklang mit den von Chamberlain veröffentlichten Dokumentationen steht; und (iv) Installation, Abwandlung, oder Reparatur durch nicht von Chamberlain ermächtigte Vertreter.
    2. MIT AUSNAHME DER BESCHRÄNKTEN GARANTIE HINSICHTLICH DES SYSTEMS SIND ALLE VON CHAMBERLAIN ODER SEINEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN BEREITGESTELLTEN TEILE UND MATERIALIEN IM ÄUSSERSTEN, GESETZLICH ERLAUBTEN RAHMEN „WIE BESEHEN“, MIT ALLEN EVENTUELLEN FEHLERN. CHAMBERLAIN ÜBERNIMMT KEINERLEI ANGABEN, GEWÄHRLEISTUNGEN UND GARANTIEN JEGLICHER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH, IMPLIZIERT, GESETZMÄSSIG ODER ANDERWEITIG, EINSCHLIESSLICH GARANTIEN VON MARKTFÄHIGKEIT, QUALITÄT (EINSCHLIESSLICH GARANTIEN WEGEN ANHAFTENDER MÄNGEL) ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, FÜR BESITZRECHTE, EIGENTUM, NICHTVORLIEGEN VON RECHTSVERSTÖSSEN, FEHLERFREIEN BETRIEB, GENAUIGKEIT, SYSTEMINTEGRATION, ODER UNGESTÖRTEN BESITZ, UND JEGLICHE GARANTIEN, DIE WEGEN VERHALTENSWEISEN, HANDELSGEBRAUCH ODER HANDELSPRAKTIKEN ODER ANDERWEITIG ENTSTEHEN MÖGEN. CHAMBERLAIN ERTEILT KEINE ANGABEN, GEWÄHRLEISTUNG ODER GARANTIE, DASS (I) DER BETRIEB DES SYSTEMS, ODER JEGLICHER WEB-SCHNITTSTELLEN, MOBILANWENDUNGEN, CODE DER EINRICHTUNGEN ODER ANDERER TEILE DES SYSTEMS UNUNTERBROCHEN ODER MANGELFREI ABLAUFEN ODER ABLAUFEN WERDEN, ODER MIT IRGENDWELCHEN ANDEREN, VON IHNEN BENUTZTEN GERÄTEN KOMPATIBEL SIND, ODER (II) JEGLICHER MANGEL KORRIGIERT WERDEN KANN ODER WIRD, ODER DASS DAS SYSTEM VERFÜGBAR ODER GEBRAUCHSFÄHIG SEIN WIRD, ODER (III) DIE DARIN ENTHALTENEN ODER DAVON BEREITGESTELLTEN FUNKTIONEN IHREN ANSPRÜCHEN GERECHT WERDEN UND ANFORDERUNGEN JEGLICHER STAATS-, ORTS- ODER BUNDESGESETZE ODER BAUVORSCHRIFTEN, VERSICHERUNGSERFORDERNISSEN ODER ÄHNLICHEN VORSCHRIFTEN ERFÜLLEN. MIT AUSNAHME DER BESCHRÄNKTEN GARANTIE LASTET DAS GESAMTE RISIKO HINSICHTLICH ZUFRIEDENSTELLENDER QUALITÄT, LEISTUNG, GENAUIGKEIT, SYSTEMAUFWAND UND MATERIALIEN AUF IHNEN. Die Gesetze mancher Bundesstaaten oder anderer Zuständigkeitsbezirke erlauben nicht den Ausschluss implizierter oder gesetzmäßiger Garantien, so dass die oben aufgeführten Haftungsausschlüsse unter Umständen nicht auf Sie zutreffen und Ihnen andere Rechte gemäß Ihres gerichtlichen Zuständigkeitsbezirks zustehen können. Wo zutreffend sind alle implizierten Garantien beschränkt auf den Zeitraum, in dem die Lizenz gültig bleibt und nicht ausgesetzt oder gekündigt wurde.
    3. Chamberlain übernimmt keinerlei Verantwortung für Ihre eventuellen Datenverluste, oder jegliche Verluste bezüglich Ausfallzeiten aufgrund des Systems, verursacht entweder durch Stromausfall, Versagen des Internets oder der Wireless-Verbindung, Netzwerkunterbrechungen, oder anderweitig.
  5. Nutzungsbeschränkungen. Der Gebrauch des Systems mit jeglichen anderen Geräten, für die es nicht konzipiert ist (nach Ermessen von Chamberlain), oder in unsachgemäß installiertem Zustand und unter schlechten Betriebsbedingungen ist Ihnen nicht gestattet. Sie werden von Folgendem absehen: (a) Gebrauch des Systems (oder jeglicher Web-Schnittstelle, Mobilanwendungen, Einrichtungen, Code der Einrichtungen oder anderer Teile des Systems oder jeglicher, von Chamberlain oder seinen Tochtergesellschaften bereitgestellte Materialien oder andere Dinge) (zusammengenommen die „Materialien“) zu Konzipierung, Erstellung, Vermarktung oder Verkauf eines ähnlichen Produktes oder Ersatzproduktes oder Dienstleistung, oder diesbezügliche Erlaubnis an Andere, oder (b) Veranlassung, Leistung oder Stattgabe von (i) Nachbildung, Dekompilierung, Zerlegung oder anderweitigem Reverse-Engineering des Systems oder jeglicher anderer Materialien, (ii) Übertragung oder vorgeblichem Verkauf, Lizenzierung oder Vergabe von Lizenzen des Systems oder jeglicher anderer Materialien, (iii) Ausfuhr, Lieferung, und Export des Systems oder jeglicher anderer Materialien, oder Verstoß gegen jegliche relevanten Export-Gesetze oder -Vorschriften. Sie werden das System nur für eigene Zwecke verwenden, und nicht vermieten. Bei Gebrauch des Systems werden Sie Folgendes unternehmen: (A) Genaue Angabe aller Kontakt- und anderen, von Chamberlain angeforderten Informationen und sofortige Benachrichtigung über Änderungen irgendwelcher dieser Informationen an Chamberlain, einschließlich Eigentum Ihrer Einrichtung oder jeder Residenz, wo eine Einrichtung installiert ist; (B) ordnungsgemäße Instandhaltung Ihrer Einrichtung; (C) entsprechende Einhaltung aller Gesetze oder gerichtlicher Verfügungen bei dem Gebrauch des Systems, sowie Absehen von unrechtmäßigen Zwecken und Missbrauch; (D) Gebrauch des Systems nur für den durch Chamberlain beabsichtigten und ausdrücklich durch diese Vertragsbedingungen gestatteten Zweck; (E) Gebrauch des Systems nur in einer für Chamberlain, deren Dienstleistungsanbieter, deren Tochtergesellschaften oder jegliche andere Person ungefährlichen Weise; und (F) strikte Einhaltung dieser Vertragsbedingungen und anderer Anforderungen oder Beschränkungen, wie sie von Chamberlain von Zeit zu Zeit gefordert oder auferlegt werden.
  6. Verkauf oder Übertragung der Einrichtung und andere Benutzer Ihrer Einrichtung. Bei Verkauf oder Übertragung Ihrer Einrichtung oder deren Gebrauchserlaubnis an eine andere Person, werden Sie eine solche Person sofort davon in Kenntnis setzen, dass diese Einrichtung mit dem System verbunden ist, und diesen Vertragsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Chamberlain unterliegt https://www.mychamberlain.eu/assets/docs/privacy-statement-chamberlain-de.html Darüber hinaus werden Sie bei Verkauf oder Übertragung Ihrer Einrichtung an eine andere Person sofort (i) Chamberlain über diese Besitzänderung Ihrer Einrichtung durch Anruf bei dem Kundendienst von Chamberlain unter der Nummer 800-528-5880 (US), 1800-638-234(AU), 0800-653-667(NZ), or 0049 6838 907 172 (DE) zur Freigabe der Einrichtung von Ihrem Konto unterrichten, und (ii) eine solche Person davon unterrichten, dass (A) er oder sie die Einrichtung bei Chamberlain von dem Standort aus registrieren lassen muss, und vor Zugriff auf das oder Gebrauch des Systems zuerst diesen Vertragsbedingungen zustimmen muss, und (B) Zugriff auf das und Gebrauch des Systems ausdrücklich durch seine oder ihre Zustimmung zu diesen Vertragsbedingungen bedingt sind, und (C) er oder sie alle zutreffenden Lizenzgebühren (wie sie von Chamberlain von Zeit zu Zeit gefordert werden können) an Chamberlain bezahlen muss. Chamberlain behält sich das Recht zur Änderung einer Lizenzgebühr bei einem/r solchen Verkauf oder Übertragung jeglicher Einrichtung vor.
  7. Betriebsinformationen. Sie werden verantwortungsgemäß die Anweisungen, FAQ und Verbraucherinformationen auf der Webseite http://www.mychamberlain.eu regelmäßig überprüfen und tragen die Verantwortung für die Vergewisserung, dass jeder berechtigte Benutzer den sachgemäßen Betrieb des Systems, den Standort und aller Mobilanwendungen versteht.
  8. Passwort und Ihre Sicherheitspflichten.

    1. Bei der Registrierung von einem Standort aus wird von Ihnen verlangt, ein(e) einzigartige(s) Benutzer-ID („ID“) und Passwort („Passwort“) für den Zugriff zum System von dem Standort oder einer Mobil-App auszuwählen. Sie werden das ursprüngliche Passwort auswählen. Wenn Sie Ihr Passwort verlieren, können Sie von Chamberlain die Ausstellung eines zufällig generierten Ersatzpasswortes anfordern. Nach Erhalt eines solchen Ersatzpasswortes greifen Sie bitte sofort auf das System zu, um Ihr Passwort zu einem neuen, von Ihnen ausgewählten Passwort zu ändern. Die regelmäßige Änderung Ihres Passwortes wird empfohlen. Sie tragen die Verantwortung, ein neues Passwort von Chamberlain anzufordern, sollte dies aus irgendeinem Grund notwendig sein. Wiederholte Versuche der Anmeldung mit einem falschen Passwort führen zur Deaktivierung Ihres Passwortes. In diesem Fall müssen Sie die Ausstellung eines neuen Passwortes von Chamberlain anfordern. Im Falle des Auftretens vor Sicherheitsproblemen mit Ihrem Passwort werden Sie nach Anforderung von Chamberlain jegliche Untersuchung und Nachforschungen hinsichtlich des unerlaubten Gebrauchs und jedem damit verbundenen Vollstreckungsverfahren behilflich sein.
    2. Sie bestätigen hiermit und geben die Zustimmung, dass nur ein (1) Benutzerkonto für das System pro Chamberlain Gateway-Einrichtung verfügbar ist. Falls Sie Anderen den Zugriff auf das System mittels Ihrer ID gestatten möchten, vergewissern Sie sich, dass andere Benutzer diese Vertragsbedingungen einhalten und Ihre E-Mail-Adresse und Passwort zur Anmeldung in dem System benutzen. Sie tragen die alleinige Verantwortung zur nötigen und umsichtigen Geheimhaltung Ihres Passwortes. Sie tragen außerdem die Verantwortung und Haftung für jeglichen Zugriff auf das System durch eine jede Person, der Sie Ihre ID oder Passwort zur Verfügung stellen, oder denen Sie anderweitig einen Teil des Systems zugänglich machen, sowie für alle Handlungen und Unterlassungen Anderer, die Ihre ID benutzen (einschließlich jeder Person, an die Sie eine Einrichtung verkaufen oder übertragen), unabhängig davon, ob eine solche Person Ihr Konto oder Passwort mit Ihrer Zustimmung benutzt oder nicht.
    3. Sie bestätigen hiermit und geben die Zustimmung, dass das System mehrere Sicherheits-Einstellungsmöglichkeiten besitzt. Die von Chamberlain empfohlene Standardeinstellung des Systems bietet das höchste Niveau der vom System verfügbaren Sicherheits-Einstellungen Jedoch besteht die Möglichkeit der Einstellung des Systems auf einem niedrigeren Sicherheitsniveau nach Ihrer Wahl. Chamberlain übernimmt keine Haftung für unerlaubten Zugriff oder Gebrauch des Systems, einschließlich als Folge Ihrer Wahl der Sicherheitseinstellungen.
    4. Sie geben die Zustimmung, dass Chamberlain nach eigenem Ermessen jede Person, die Ihre ID und Passwort oder irgendwelche anderen, von Chamberlain als ausreichend für den Kontenzugriff erachteten Berechtigungsnachweise vorweist, als ‚Sie‘ (oder einen von Ihnen berechtigten Benutzer) behandelt, und Chamberlain hat dann die Berechtigung, alle Ihre Konteninformationen an diese Person mitzuteilen, und einer solchen Person Änderungen im System zu gestatten.
  9. Mobilanwendungen. Chamberlain kann von Zeit zu Zeit Mobilanwendungen zur Verfügung stellen, mit deren Hilfe auf das System zugegriffen werden kann, und die auf Smartphones und anderen mobilen Geräten benutzt werden können. Ohne Begrenzung jeglicher anderer Beschränkungen in diesen Vertragsbedingungen beschränkt sich eine für jegliche Mobilanwendung erteilte Lizenz auf eine nicht übertragbare Lizenz zum Gebrauch der Mobilanwendung auf jedem mobilen Gerät unter Ihrer Kontrolle oder in Ihrem Besitz. Die Mobilanwendungen werden an Sie zur alleinigen Benutzung unter diesen Bedingungen lizenziert, nicht verkauft. Diese Lizenz umfasst nicht die Erlaubnis der Benutzung dieser Mobilanwendungen auf irgendwelchen Mobilgeräten, die sich nicht in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden, und Sie dürfen diese Mobilanwendungen nicht über ein Netzwerk verteilen oder verfügbar machen, oder wo sie durch viele Geräte gleichzeitig benutzt werden könnten. Ohne Begrenzung jeglicher anderer Beschränkungen in diesen Vertragsbedingungen dürfen Sie diese Mobilanwendungen nicht vermieten, verpachten, verleihen, verkaufen, weiter vertreiben oder dafür eine Unterlizenz erteilen, und Sie werden auch von Nachbildung, Dekompilierung, Zerlegung, Extraktion des Sourcecode, Modifikation, oder Entwicklung abgeleiteter Anwendungen in Form von Mobilanwendungen, jeglichen Updates oder Teilen dieser Handlungen absehen (außer wie und nur in dem Ausmaß, in dem irgendeine vorgenannte Tätigkeit durch ein zutreffendes Gesetz, oder im erlaubten Rahmen der Lizenzbedingungen für jede Open-Source-Komponente einer jeden Mobilanwendung erlaubt ist). Jeder Versuch einer solchen Unternehmung stellt eine Verletzung der Rechte von Chamberlain und ihrer Lizenzgeber dar. Bei Verstoß gegen diese Beschränkung oder jegliche, hier aufgeführten Vertragsbedingungen kann Ihnen Strafverfolgung und Schadensersatz drohen. Diese Bedingungen erstrecken sich auf alle von Chamberlain als Ersatz und/oder Ergänzungen der Originalversion der Mobilanwendungen-Apps bereitgestellte Updates, es sei denn solche Updates sind von einer separaten, von Chamberlain bezeichneten Lizenz begleitet, deren Bedingungen dann ausschlaggebend sind. Chamberlain leistet keine Garantie, dass die Mobilanwendungen für alle Smartphones und anderen mobilen Geräte verfügbar sind oder damit funktionieren. Mit den Mobilanwendungen verbundene Dienstleistungen und zusätzlicher Inhalt können sich außerdem von Zeit zu Zeit nach dem Ermessen von Chamberlain ändern. Zum Gebrauch dieser Mobilanwendungen müssen Sie außer der entsprechenden Datennutzungsgebühren ihres Wireless-Dienstanbieters auch die zutreffenden Lizenzgebühren zahlen. Chamberlain übernimmt keinerlei Verantwortung für Überschreitung der Datennutzungsbemessungen oder für Rechtsansprüche, die Ihr Wireless-Dienstanbieter gegen Sie für die Datennutzung im Verstoß gegen die Vertragsbedingungen Ihres Wireless-Vertrages erhebt.
  10. Zusätzliche Vorgaben für Mobilanwendungen. Mobilanwendungen können Open-Source-Software und/oder andere Module oder Code von Drittanbietern enthalten.

    Die Bedingungen des hieran angefügten Anhangs A (hiermit unter Verweis eingeschlossen) bilden Teil dieser Vertragsbedingungen und erstrecken sich auf Ihre Nutzung der Mobilanwendungen.

    Für Mobilanwendungen, die Sie für den Gebrauch mit ihrem Mobilgerät von Apple, Inc. („Apple“) von dem iTunes®-Store heruntergeladen haben („Apple Mobilanwendungen“) gilt Folgendes:

    1. Sie stimmen den Nutzungsbedingungen des iTunes Store zu, und sie werden die Apple Mobilanwendungen nur nach Erlaubnis der Nutzungsvorschriften im Rahmen der Nutzungsbedingungen des Apple App-Store benutzen (die „Nutzungsvorschriften“), wobei Sie die Gelegenheit zu deren Überprüfung hiermit anerkennen; wo jedoch die Bedingungen dieses Vertrages stärkere Beschränkungen als diese Nutzungsvorschriften enthalten, sind solche stärker beschränkenden Vertragsbedingungen bei widersprüchlichen Bedingungen in den Nutzungsvorschriften ausschlaggebend.
    2. Sie erkennen hiermit an, dass diese Vertragsbedingungen nur zwischen Ihnen und Chamberlain, und nicht mit Apple, getroffen werden, und dass Chamberlain, nicht Apple, alleine für die Apple Mobilanwendungen und den darin enthaltenen Inhalt verantwortlich ist.
    3. Sie bestätigen weiterhin, dass Apple überhaupt keinen Verpflichtungen zur Bereitstellung von Instandhaltung und technischen Kundendienstleistungen hinsichtlich der Apple Mobilanwendungen unterliegt.
    4. Für den Fall des Versagens irgendeiner Apple Mobilanwendung unter zutreffenden Garantien können Sie Apple diesbezüglich in Kenntnis setzen, und Apple wird Ihnen den Kaufpreis (falls zutreffend) für die Apple Mobilanwendung zurück erstatten. Im äußersten, gesetzlich erlaubten Ausmaß unterliegt Apple überhaupt keinen weiteren Garantie-Verpflichtungen hinsichtlich der betreffenden Apple Mobilanwendungen, und die alleinige Verantwortung für jegliche anderen Ansprüche, Verluste, Haftung, Schäden, Kosten oder Auslagen im Zusammenhang mit jeglichem Versagen unter irgendwelchen Garantien liegt bei Chamberlain (gemäß den Qualifikationen, Haftungsausschlüssen und Beschränkungen im Rahmen dieser Vertragsbedingungen).
    5. Sie bestätigen noch Folgendes: (i) im Fall eines Rechtsanspruchs einer dritten Partei, dass eine Apple Mobilanwendung in Ihrem Besitz und der Gebrauch dieser Apple Mobilanwendung gegen die geistigen Eigentumsrechte dieser dritten Partei verstößt, wird Chamberlain, nicht Apple, die alleinige Verantwortung für Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Entlastung der Ansprüche wegen Verletzung geistiger Eigentumsrechte übernehmen, und (ii) Chamberlain, nicht Apple, trägt außerdem die Verantwortung zur Behebung jeglicher Ihrer Ansprüche oder der Dritter bezüglich dieser Apple Mobilanwendung, oder Ihrem Eigentum und Gebrauch dieser Apple Mobilanwendung, einschließlich (A) Ansprüche wegen Produkthaftung, (B) Ansprüche wegen Verletzung irgendwelcher zutreffenden rechtlichen oder regulierenden Vorschriften durch diese Apple Mobilanwendung, und (C) Ansprüche aufgrund des Verbraucherschutzes oder ähnlicher Gesetzgebungen, wobei jedes Vorkommnis den Qualifikationen, Haftungsausschlüssen und Beschränkungen dieser Vertragsbedingungen unterliegt (deren Auslegung darf die Haftung seitens Chamberlain nicht jenseits der gesetzlich erlaubten Ausmaße begrenzen).
    6. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Apple und die Tochtergesellschaften von Apple dritte Nutznießer dieser Vertragsbedingungen sind, und dass Apple in dieser Kapazität nach Ihrer Akzeptanz dieser Vertragsbedingungen das Recht zu deren Vollstreckung gegen Sie haben wird, und dass die Annahme dieses Rechts durch Apple vorausgesetzt wird.
  11. Vorlage von Ideen. Mit der Vorlage eines/r Kommentars, Idee, Empfehlung, Vorschlags oder jeglichen anderen Materials („Feedback“) bezüglich der Einrichtungen an Chamberlain (ausschließlich irgendwelchem illegalen Inhalt), einschließlich von einem Standort oder Mobilanwendungen aus, übertragen Sie unwiderruflich ohne weiteres diesbezüglich alle Ihre weltweiten Anrechte, Eigentumsrechte, Ansprüche, sowie alle geistigen Eigentumsrechte an Chamberlain. Sie erkennen an, dass Chamberlain berechtigterweise solchen Feedback in jeglicher Weise ohne Beschränkung und ohne Verpflichtung zur Vertraulichkeit, Zuschreibung oder Vergütung Ihnen gegenüber gebrauchen und implementieren, und andere dazu ermächtigen kann. Zu dem Ausmaß, in dem das Vorgehende als unwirksam erachtet wird, erteilen Sie hiermit unter Einschluss des Rechts der Erteilung von Unterlizenzen an Andere das/die nicht-alleinige, unbefristete, unwiderrufliche, weltweite, lizenzfreie, voll bezahlte Recht und Lizenz an Chamberlain (und deren Rechtsnachfolger) zu Gebrauch, Anzeige, Reproduktion, Modifikation und Vertrieb und anderweitiger, freizügiger Nutzung des Feedback, sowohl als Ganzes oder teilweise, zusammen oder alleine als Teil irgendwelchen Materials jeglicher Art im Rahmen aller Medien. Ohne Begrenzung des Vorstehenden besitzt Chamberlain das Recht zu Gebrauch, Vervielfältigung, Anzeige, Leistung, Vertrieb, Modifikation und Neuformatierung Ihres Feedback nach eigenem Ermessen und in jeglicher Weise. Durch Vorlage des Feedback leisten Sie die Angabe und Gewährleistung gegenüber Chamberlain, dass (i) Sie alle notwendigen Rechte an solchem Feedback zu dessen Übertragung und Genehmigung haben, (ii) nichts in diesem Feedback (oder den darin enthaltenen Informationen) gegen irgendwelche Urheberrechte, geistigen Eigentumsrechte oder andere Anrechte irgendwelcher Personen oder Entitäten verstößt, oder diese verletzt oder veruntreut, oder beleidigenden, unerlaubten oder anderweitig illegalen Inhalt enthält.
  12. Kündigung. Sie können diese Lizenz und Ihren Gebrauch des Systems jederzeit grundlos kündigen, und auch Chamberlain kann diese Lizenz und Ihre Nutzung des Chamberlain Gateway jederzeit grundlos aussetzen oder kündigen; jedoch wird keine Rückerstattung der Lizenzgebühren - falls zutreffend - in Verbindung mit einer solchen Kündigung an Sie ergehen. Chamberlain hat auch das Recht jederzeitiger Kündigung Ihres Zugriffsrechts und Gebrauchs des Systems, wenn Sie die Lizenzgebühren an Chamberlain nicht bezahlen oder wenn Sie nach Bestimmung von Chamberlain in deren Ermessen sich nicht streng an diese Vertragsbedingungen halten. Kündigung entbindet Sie nicht von den Zahlungspflichten bezüglich der Lizenzgebühren oder anderer, vor dem Kündigungsdatum aufgelaufenen Verbindlichkeiten.
  13. Schadloshaltung und Strafentlassung; Haftungsbeschränkung.

    1. Sie werden auf eigene Kosten Chamberlain, seine verbundenen Unternehmen und seine und deren entsprechenden Lieferanten, Händler, Wiederverkäufer, Anbieter, Zulieferer, Lizenzgeber, Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Agents, unabhängige Subunternehmer und Vertreter (zusammen die „schadlos gehaltenen Parteien von Chamberlain“) entschädigen, verteidigen und schadlos halten von und gegen jegliche Verluste, Schäden und Ausgaben (einschließlich Anwaltshonorare und -kosten und Ausgaben für Untersuchungen), die daraus entstehen oder resultieren, dass Sie gegen diese Bestimmungen verstoßen oder diese nicht streng einhalten oder die auf Ihren Zugang oder Ihrer Nutzung (oder der Unfähigkeit des Zugangs oder der Nutzung) des Systems oder Teile davon zurückzuführen sind. HIERMIT BEFREIEN SIE CHAMBERLAIN UND DIE ANDEREN SCHADLOS GEHALTENEN PARTEIEN VON CHAMBERLAIN VON SÄMTLICHEN ANSPRÜCHEN, VERPFLICHTUNGEN UND VERLUSTEN IN VERBINDUNG MIT DEM SYSTEM, DARUNTER ANSPRÜCHE IN BEZUG AUF KÖRPERVERLETZUNG ODER SACHSCHÄDEN, DIE AUFGRUND DES VOLLSTÄNDIGEN ODER TEILWEISE LEISTUNGSAUSFALLS DES SYSTEMS ENTSTEHEN, AUCH WENN DIESE DURCH FEHLER ODER FAHRLÄSSIGKEIT VON CHAMBERLAIN ODER DEN ANDEREN SCHADLOS GEHALTENEN PARTEIEN VON CHAMBERLAIN ODER AUF FUNKTIONSFEHLER DES SYSTEMS ZURÜCKZUFÜHREN SIND, UND SIE VERPFLICHTEN SICH, CHAMBERLAIN UND DIE ANDEREN SCHADLOS GEHALTENEN PARTEIEN AUCH KÜNFTIG ENTSPRECHEND ZU BEFREIEN.
    2. Chamberlain übernimmt keine Verantwortung oder Verpflichtung für Verluste oder Schäden (weder für direkte, indirekte, besondere, Ausfall-, beiläufige oder exemplarische Schäden und Folgeschäden, noch für Verluste aus erwarteten Gewinnen, Anwaltskosten oder wirtschaftliche Verluste), die gegebenenfalls ganz gleich aus welchem Grund auftreten, auch wenn diese aus Fahrlässigkeit seitens Chamberlain entstehen oder aufgrunddessen, dass Chamberlain seinen Verpflichtungen gemäß diesen Bestimmungen oder auf anderer Basis nicht nachkommt. Sollte Chamberlain gegen diese Bestimmungen verstoßen, besteht für Sie lediglich im Ermessen Chamberlains Anspruch darauf, dass Chamberlain wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternimmt, die entsprechenden, von Ihnen gezahlten Lizenzgebühren (sofern zutreffend) für den Teil des Systems zu erstatten, auf die sich der Verstoß von Chamberlain bezieht.
    3. Sollte für Chamberlain oder Teilnehmer, Agents, Mitarbeiter oder andere Personen oder Einheiten ungeachtet dieser Bestimmungen und ungeachtet der gesetzlich geltenden Theorie Ihnen gegenüber eine Haftungspflicht bestehen, unabhängig davon, ob diese auf Basis des Vertrags, auf anderer Basis oder unerlaubter Handlung (u. a. Handlungen aus Verschulden, einfacher und grober Fahrlässigkeit, Gefährdungshaftung und vorsätzliche Handlungen) besteht oder in Verbindung mit Garantien, Schadenersatz oder anderen Verpflichtung, unabhängig davon, ob sie sich auf Konzeption Leistung, Nutzung, Defekt oder Ausfälle des Produkts oder Service bezieht, dann beschränkt sich die Verpflichtung von Chamberlain im Rahmen des geltenden Rechts für sämtliche Schäden, Beeinträchtigungen, Beschädigungen und Verluste auf den entsprechend größeren Betrag von insgesamt höchstens 100 USD oder der von Ihnen tatsächlich gezahlten Lizenzgebühr (sofern zutreffend) im letzten zwölf (12) Monatszeitraum, der dem letzten Vorfall, aufgrunddessen es zu dieser Haftung kam, vorausging. HIERMIT BEFREIEN SIE CHAMBERLAIN UND DIE ANDEREN SCHADLOS GEHALTENEN PARTEIEN VON CHAMBERLAIN VON SÄMTLICHEN SCHADENSERSATZANSPRÜCHEN UND VERZICHTEN AUF JEGLICHE SCHADENSERSATZANSPRÜCHE, DIE ÜBER DIE HIERIN ENTHALTENEN BESCHRÄNKUNGEN HINAUSGEHEN, IN BEZUG AUF SÄMTLICHE SCHÄDEN, BEEINTRÄCHTIGUNGEN, BESCHÄDIGUNGEN ODER VERLUSTE, DARUNTER TATSÄCHLICHE, DIREKTE, INDIREKTE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, BEILÄUFIGE, KOLLATERALE, BEISPIELHAFTE, STRAF-, AUSFALL- ODER SONDERSCHÄDEN (UNTER ANDEREM IN VERBINDUNG MIT GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG ODER DATENVERLUST (DIREKT ODER INDIREKT), GOODWILL, SACHSCHÄDEN, PERSONENSCHÄDEN, TOD, ANWALTSKOSTEN, REPUTATION, EINNAHMEN ODER GEWINNEN), AUCH WENN DIESE VORHERSEHBAR WAREN ODER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRETENS VON DERARTIGEN VERLUSTEN ODER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE UND UNABHÄNGIG DAVON, OB DER ANSPRUCH AUF DEM VERTRAG ODER AUF UNERLAUBTER HANDLUNG (UNTER ANDEREM VERSCHULDEN, GROBE FAHRLÄSSIGKEIT, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG UND VORSÄTZLICHEM VERHALTEN) BERUHT ODER SICH AUF GARANTIE, SCHADENSERSATZ ODER ANDERE VERPFLICHTUNGEN BEZIEHT. Diese Beschränkung ist für Chamberlain eine wesentliche Voraussetzung für die Lieferung des Systems. Einige Länder oder andere Gerichtsbarkeiten gestatten keine Haftungsbeschränkung. Daher ist es möglich, dass Sie von der obigen Beschränkung nicht betroffen sind oder über entsprechend andere Rechtsmittel verfügen.
    4. IM MAXIMAL GESETZLICH MÖGLICHEN RAHMEN ERKLÄREN SIE SICH HIERMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE KEINEN GERICHTSPROZESS BZW. ANDERE RECHTSVERFAHREN IN VERBINDUNG MIT DIESEN BESTIMMUNGEN ODER DEM SYSTEM NACH EINEM (1) JAHR NACH DEM JEWEILIGEN VORFALL EINLEITEN, AUFGRUNDDESSEN ES ZU DEM ENTSPRECHENDEN ANSPRUCH KAM.
    5. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich einverstanden, dass diese Bestimmungen und insbesondere die Punkte 4 und 10 (i) sich auf die Mitarbeiter, Führungskräfte, Aktionäre, Muttergesellschaften, Direktoren, Agents, Lizenzgeber, Vertreter, Subunternehmer, verbundene Unternehmen und Beauftragte von Chamberlain und auf andere schadlos gehaltene Parteien von Chamberlain beziehen und deren Schutz dienen und (ii) bindend für Ihre Erben, Administratoren, Betreuer, Treuhänder, Agents und Nachfolger sind.
  14. Einhaltung der Gesetze. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich einverstanden, dass Sie jederzeit alleinig für Zugang und Nutzung des Systems mit Ihrer ID oder Ihrem Passwort verantwortlich sind. Sie versichern und garantieren, (i) dass Sie in keinem Land ansässig sind, das einem US-Regierungsembargo unterliegt oder dass von der US-Regierung als „Terrorismus unterstützendes“ Land eingestuft wurde und (ii) dass Sie kein Mitglied einer von der US-Regierung verbotenen oder untersagten Partei sind.
  15. Mitteilungen. Sämtliche Mitteilungen an Chamberlain sind an die Adresse 845 Larch Avenue, Elmhurst, Illinois 60126 oder eine andere Anschrift zu richten, über die Sie Chamberlain gegebenenfalls informiert. Chamberlain richtet sämtliche Mitteilungen an Sie an die von Ihnen bei Aktivierung des Systems angegebene E-Mail-Adresse. Sie stimmen hiermit zu, alle Mitteilungen und andere Nachrichten in Bezug auf das System unter dieser E-Mail-Adresse abzurufen, solange Sie das System nutzen und bis zu 180 Tage im Anschluss daran. Sie stimmen ferner zu, dass Sie alleinig für die E-Mail-Adresse verantwortlich sind und diese aktualisieren, sofern erforderlich.
  16. Vertrag und Ergänzungen. Diese Bestimmungen treten mit Ihrer Annahmeerklärung in Kraft, ersetzen sämtliche vorherigen Vereinbarungen in Bezug auf das System, auf Seiten und/oder Mobilanwendungen und bilden den Gesamtvertrag zwischen Ihnen und Chamberlain hinsichtlich dem Vertragsgegenstand. Es bestehen keine schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen, die nicht in diesen Bestimmungen aufgeführt sind und sich auf den Vertragsgegenstand beziehen. Die Lizenzgebühren können von Chamberlain geändert werden (ebenso wie eine neue Lizenzgebühr erhoben werden kann) mit einer Ankündigung seitens Chamberlain von dreißig (30) Tagen. Diese Ankündigung gilt als übermittelt, wenn dies elektronisch erfolgt oder auf der Website gepostet wird. Chamberlain kann diese Bestimmungen aktualisieren und wird den Kopfteil dieser Seite mit dem Datum aktualisieren, an dem Änderungen erfolgen und/oder wenn sie in Kraft treten. Ihre weitere Nutzung des Systems gilt als Akzeptanz von Änderungen.
  17. Vollstreckung. Diese Bestimmungen unterliegen den internen Gesetzen des Staates Illinois, und zwar unabhängig von der Wahl der Rechtsgrundsätze. Sie stimmen zu, dass im Falle von Disputen (Definition untenstehend) im Rahmen dieser Bestimmungen entweder Sie oder Chamberlain schriftlich fordern kann, dass der Disput geschlichtet wird. In diesem Fall stimmen Sie und Chamberlain zu, dass jede Partei sofort jegliche Verfahren aussetzt, und der Kläger den Disput einem bindenden Schiedsgericht mit einem einzigen Schlichter gemäß gültigen „Supplementary Procedures for Consumer-Related Disputes“ der American Arbitration Association in Chicago, Illinois, übergibt. (Weitere Information über die AAA sind verfügbar unter www.adr.org.) Sollte die AAA den Disput aus welchen Gründen auch immer nicht anhören können, erklären Sie sich einverstanden, die Angelegenheit vor einem einvernehmlich selektierten Schlichter zu klären oder, falls keine Einigung erzielt wird, vor einem Schlichter, der vom Circuit Court of Cook County, Illinois, auserwählt wird. Jede Partei ist berechtigt, einen Schlichter ohne Angabe von Gründen zu ersetzen. Bei Disputen (oder Teilen davon), die keiner Schlichtung unterliegen, STIMMEN SIE ZU, DASS JEDER ANSPRUCH LEDIGLICH VON IHNEN INDIVIDUELL ERFOLGT UND DASS SIE NICHT ALS KLÄGER ODER MITGLIED EINER VERMEINTLICHEN SAMMEL- ODER VERBANDSKLAGE AUFTRETEN, WOBEI SIE AUF DAS RECHT VERZICHTEN, ALS MITGLIED EINER VERBANDS- ODER SAMMELKLAGE in Verbindung mit einem Disput aufzutreten sowie AUF DAS POTENZIELLE RECHT AUF EIN VERFAHREN MIT GESCHWORENEN und zustimmen, dass eine derartige Angelegenheit von einem Gericht ohne Geschworene geklärt wird. Jede Partei verfügt weiterhin über die folgenden Rechte: 1) Recht auf Konkursanmeldung vor Gericht 2) Recht auf Klage zur Durchsetzung von Schlichterentscheidungen und 3) Recht, dass ein Gericht prüft, ob der Schlichter seine Befugnisse überschritten hat. Ein „Disput“ ist eine Meinungsverschiedenheit oder ein Anspruch, der sich auf das System, die Seite, auf eine Web-Schnittstelle, ein Gerät, Gerätecode oder mobiles App oder auf andere Weise auf diese Bestimmungen und/oder auf Fragen bezieht, ob eine Angelegenheit gemäß diesen Bestimmungen der Schlichtung unterliegt. Der Schiedsspruch ist endgültig und bindend für alle an der Schlichtung beteiligten Parteien. Jede Partei kann die Entscheidung des Verfahrens durch einen Schiedsrichter bei jedem Gericht unterbreiten. Falls es für Chamberlain erforderlich wird, diese Bestimmungen gerichtlich durchzusetzen, hat Chamberlain Anspruch auf Erstattung seiner Anwaltskosten und anderer damit verbundener Kosten. Durch nichts in diesen Bestimmungen erhält der Schlichter die Befugnis oder Berechtigung, diese Bestimmungen zu ändern, zu ergänzen oder zu modifizieren. Die Parteien beschließen, dass diese Vorschrift dem Federal Arbitration Act, 9 USC §1 ff. unterliegt. Die Wörter „einschließlich“, „darunter“ und „unter anderem“ haben die Bedeutung von „ohne Beschränkung“. In Bezug auf eingeleitete Rechtsverfahren beschließen die Parteien hiermit die ausschließliche Zuständigkeit der staatlichen und bundesstaatlichen Gerichte in Cook County, Illinois.
  18. Salvatorische Klausel. Sollten sich eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung oder die Anwendung für Personen, Einheiten oder Umständen als ungültig, unzulässig oder nicht vollstreckbar erweisen, sind die anderen Bestimmungen davon nicht betroffen oder beeinträchtigt und weiterhin bindend für die Parteien, deren Erben, Verwalter, Vertreter, Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Nachfolger und Zessionare. Die Parteien beabsichtigen, dass sämtliche Haftungsausschlüsse, Haftungsbegrenzungen und Schadensausschlüsse in diesen Bestimmungen im gesetzlich maximal zulässigen Rahmen eingehalten und befolgt werden.
  19. Kontakt. Bei Fragen, Beschwerden oder Ansprüchen in Bezug auf diese Bestimmungen oder das System (einschließlich Mobilanwendungen) wenden Sie sich bitte an Chamberlain im Bereich Kontaktieren Sie uns unter http://www.chamberlain.eu oder telefonisch unter der Nummer 800-528-5880 (US), 1800-638-234(AU), 0800-653-667(NZ), or 0049 6838 907 172 (DE).
  20. Sprache. Diese Bestimmungen werden gegebenenfalls in einer anderen Sprache als Englisch als Service für Sie zur Verfügung gestellt. Trotz Versionen dieser Vereinbarung in anderen Sprachen erklären Sie sich einverstanden, dass es sich bei der englischen Version um die einzige offizielle Version handelt und dass im Fall von Unstimmigkeiten zwischen der englischen und einer anderssprachigen Version die englische Version gilt.

Chamberlain®ist eine eingetragene Marke von The Chamberlain Group. Apple® und iTunes® sind eingetragene Marken von Apple Inc. Alle sonstigen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

###

ANLAGE A

  1. ASIHTTPRequest.

    Copyright (c) 2007-2011, All-Seeing Interactive. Sämtliche Rechte vorbehalten.

    Neuverteilung und Nutzung in Quell- und Binärform mit oder ohne Modifikation sind unter folgenden Bedingungen zulässig:

    • Bei Weitervertrieb des Quellcodes müssen der obige Urheberrechtsverweis, diese Liste der Bedingungen und der nachfolgende Haftungsausschluss beibehalten werden.
    • Bei Weitervertrieb in Binärform müssen der obige Urheberrechtsverweis, diese Liste der Bedingungen und der nachfolgende Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder in anderen Materialien, die mit der Distribution bereitgestellt werden, beibehalten werden.
    • Weder der Name All-Seeing Interactive noch die Namen der Beteiligten dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung verwendet werden, um Produkte zu empfehlen oder zu bewerben, die von dieser Software abgeleitet wurden.

    DIESE SOFTWARE WIRD VON All-Seeing Interactive OHNE GEWÄHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE GARANTIE FÜR DIE VERMARKTBARKEIT UND DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK WIRD AUSGESCHLOSSEN. KEINESFALLS HAFTET All-Seeing Interactive FÜR DIREKTE ODER INDIREKTE SCHÄDEN, FÜR NEBENSCHÄDEN, SONDERSCHÄDEN, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (UNTER ANDEREM DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER LEISTUNGEN, NUTZUNGS-, DATEN- ODER GEWINNVERLUST ODER GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE ENTSTANDEN SIND UND UNABHÄNGIG VON DER THEORETISCHEN HAFTUNG UND UNABHÄNGIG, OB SIE AUF DEM VERTRAG, EINER GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER EINEM VERGEHEN BERUHEN (UNTER ANDEREM FAHRLÄSSIGKEIT), DIE AUFGRUND DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN, AUCH WENN ÜBER DAS POTENZIELLE AUFTRETEN DES SCHADENS IM VORFELD INFORMIERT WURDE.

    Eine andere Lizenz bezieht sich unter Umständen auf andere Software in diesem Paket, darunter GHUnit und Andrew Donoho’s Reachability class. Lesen Sie bitte die Bestimmungen von deren individuellen Lizenzen.

  2. JSONFramework.

    Copyright (C) 2007-2010 Stig Brautaset. Sämtliche Rechte vorbehalten. Neuverteilung und Nutzung in Quell- und Binärform mit oder ohne Modifikation sind unter folgenden Bedingungen zulässig:

    • Bei Weitervertrieb des Quellcodes müssen der obige Urheberrechtsverweis, diese Liste der Bedingungen und der nachfolgende Haftungsausschluss beibehalten werden.
    • Bei Weitervertrieb in Binärform müssen der obige Urheberrechtsverweis, diese Liste der Bedingungen und der nachfolgende Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder in anderen Materialien, die mit der Distribution bereitgestellt werden, beibehalten werden.
    • Weder der Name des Autors, noch die Namen der Beteiligten dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung verwendet werden, um Produkte zu empfehlen oder zu bewerben, die von dieser Software abgeleitet wurden.
    DIESE SOFTWARE WIRD VOM INHABER DES URHEBERRECHTS UND DER BETEILIGTEN OHNE GEWÄHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND JEGLICHE AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN, DARUNTER UNTER ANDEREM DIE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, WERDEN AUSGESCHLOSSEN. KEINESFALLS HAFTET DER INHABER DES URHEBERRECHTS ODER DIE BETEILIGTEN FÜR DIREKTE ODER INDIREKTE SCHÄDEN, FÜR NEBENSCHÄDEN, SONDERSCHÄDEN, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (UNTER ANDEREM DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER LEISTUNGEN, NUTZUNGS-, DATEN- ODER GEWINNVERLUST ODER GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE ENTSTANDEN SIND UND UNABHÄNGIG VON DER THEORETISCHEN HAFTUNG UND UNABHÄNGIG, OB SIE AUF DEM VERTRAG, EINER GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER EINEM VERGEHEN BERUHEN (UNTER ANDEREM FAHRLÄSSIGKEIT), DIE AUFGRUND DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN, AUCH WENN ÜBER DAS POTENZIELLE AUFTRETEN DES SCHADENS IM VORFELD INFORMIERT WURDE.
  3. Reachability 2.0.4ddg.

    Wichtige Ergänzungen von Andrew W. Donoho, 11. August 2009. Dies ist ein abgeleitetes Werk von Apple Inc.s Reachability v2.0 class.

    Die untenstehende Lizenz ist die neue BSD-Lizenz mit der OSI empfohlenen Personalisierung. Siehe http://www.opensource.org/licenses/bsdlicense.php>

  4. Verlängerungen

    Copyright (C) 2009 Donoho Design Group, LLC. Sämtliche Rechte vorbehalten. Neuverteilung und Nutzung in Quell- und Binärform mit oder ohne Modifikation sind unter folgenden Bedingungen zulässig:

    • Bei Weitervertrieb des Quellcodes müssen der obige Urheberrechtsverweis, diese Liste der Bedingungen und der nachfolgende Haftungsausschluss beibehalten werden.
    • Bei Weitervertrieb in Binärform müssen der obige Urheberrechtsverweis, diese Liste der Bedingungen und der nachfolgende Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder in anderen Materialien, die mit der Distribution bereitgestellt werden, beibehalten werden.
    • Weder der Name von Andrew W. Donoho, noch der Donoho Design Group, L.L.C. dürfen ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung genutzt werden, um Produkte anzupreisen oder zu bewerben, die aus dieser Software abgeleitet wurden.
    DIESE SOFTWARE WIRD VON DER DONOHO DESIGN GROUP, L.L.C. OHNE GEWÄHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND JEGLICHE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN, DARUNTER UNTER ANDEREM DIE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, WERDEN AUSGESCHLOSSEN. KEINESFALLS HAFTET DER INHABER DES URHEBERRECHTS ODER DIE BETEILIGTEN FÜR DIREKTE ODER INDIREKTE SCHÄDEN, FÜR NEBENSCHÄDEN, SONDERSCHÄDEN, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (UNTER ANDEREM DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER LEISTUNGEN, NUTZUNGS-, DATEN- ODER GEWINNVERLUST ODER GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, UNABHÄNGIG DAVON, WIE DIESE ENTSTANDEN SIND UND UNABHÄNGIG VON DER THEORETISCHEN HAFTUNG UND UNABHÄNGIG, OB SIE AUF DEM VERTRAG, EINER GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER EINEM VERGEHEN BERUHEN (UNTER ANDEREM FAHRLÄSSIGKEIT), DIE AUFGRUND DER NUTZUNG DIESER SOFTWARE AUFTRETEN, AUCH WENN ÜBER DAS POTENZIELLE AUFTRETEN DES SCHADENS IM VORFELD INFORMIERT WURDE.
  5. Apples Originallizenz auf Reachability v2.0.

    Ausschlussklausel: BITTE BEACHTEN: Diese Software von Apple wird Ihnen von Apple Inc. („Apple“) zur Verfügung gestellt, und zwar unter Berücksichtigung Ihrer Zustimmung zu den folgenden Bestimmungen, und Ihre Nutzung, Installation, Modifizierung oder Weiterverbreitung dieser Apple-Software begründen Ihre Akzeptanz dieser Bestimmungen. Sofern Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sind, sollten Sie diese Apple-Software nicht nutzen, installieren, modifizieren oder weiterverbreiten.

    Unter Berücksichtigung Ihrer Zustimmung zu den folgenden Bestimmungen und vorbehaltlich dieser Bestimmungen gewährt Ihnen Apple eine persönliche, nicht exklusive Lizenz im Rahmen der Urheberrechte von Apple für diese Original-Software von Apple (die „Apple-Software“), um die Apple-Software zu nutzen, zu kopieren, zu modifizieren und weiterzuverbreiten mit oder ohne Änderungen in Quell- oder Binärform. Voraussetzung: Beim Weitervertrieb der vollständigen Apple-Software ohne Änderungen müssen Sie diesen Hinweis und den folgenden Text und die Haftungsausschlüsse stets beibehalten.

    Weder der Name, noch die Warenzeichen, Servicemarken oder Logos von Apple Inc. dürfen ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung von Apple verwendet werden, um Produkte anzupreisen oder zu bewerben, die aus der Apple-Software abgeleitet werden. Soweit nicht ausdrücklich in diesem Hinweis dargelegt, werden von Apple keine anderen Rechte oder Lizenzen, weder ausdrücklich noch stillschweigend, gewährt, darunter fallen u.a. auch Patentrechte. die durch Ihre abgeleiteten Versionen oder durch andere Werke verletzt werden können, die die Apple-Software enthalten.

    Die Apple-Software wird von Apple ohne Gewähr zur Verfügung gestellt. APPLE GBIT KEINE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN AB, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE DER MARKTFÄHIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DARAUF, DASS DIE RECHTE DRITTER NICHT VERLETZT WERDEN, UND ZWAR IN BEZUG AUF DIE APPLE-SOFTWARE ODER DEREN NUTUNG UND DEN ALLEINIGEN BETRIEB ODER IN VERBINDUNG MIT IHREN PRODUKTEN.

    KEINESFALLS HAFTET APPLE FÜR SONDERSCHÄDEN, INDIREKTE SCHÄDEN, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER DIENSTEN, NUTZUNGS-, DATEN- ODER GEWINNVERLUST ODER GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG), DIE AUFGRUND DER NUTZUNG, REPRODUKTION, MODIFIZIERUNG UND/ODER DEM WEITERVERTRIEB DER APPLE-SOFTWARE ENTSTEHEN, GLEICH AUS WELCHEM GRUND UND UNABHÄNGIG VON VERTRAGSTHEORIE, VERSCHULDEN (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER AUS ANDEREM GRUND, AUCH WENN APPLE ÜBER DAS POTENZIELLE AUFTRETEN EINES SOLCHEN SCHADENS INFORMIERT WURDE. Copyright (C) 2009 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.